Am 19. Oktober 2017 luden die Kapuziner des Klosters Rapperswil zur Tagung zum Thema "Integration von Flüchtlingen" ein. Nebst den Referaten "Kirchenasyl für Flüchtlinge und Erfahrungen mit Migranten und Migrantinnen in der Pfarrei St. Joseph, München", "Unterwegs mit Asylsuchenden in Luzern" sowie "Theologische und spirituelle Quellen im Engagement mit Geflüchteten" informierte Daniela Huber, Sozialarbeiterin hier bei uns, erst über die momentane Situation bezüglich der Asylsuchenden in der Schweiz, erläuterte den Ablauf eines Asylgesuches, gab Informationen über das Asylgesetz und über die verschiedenen Asylstatus. Im 2. Teil berichtete sie über ihre Erfahrungen mit Flüchtlingen hier in der Kirche und die Zusammenarbeit mit Solinetz, (Verein der sich für Flüchtlinge einsetzt). Während des ganzen Tages wurde viel diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Am Schluss waren sich alle einig, dass es ein komplexes Thema ist, welches viele Fragen aufwirft und es keine abschliessenden Antworten gibt.

Spirituelles

Wir danken dir, Gott

spirituelles 2017 oktober

"Wir danken dir, Gott,
für die Frucht der Erde und der menschlichen Arbeit."
So beten wir in der Eucharistiefeier.
Zeichenhaft für uns selbst, bringen wir Gaben
die das Leben schenkt.
Wir danken Gott, unserm Schöpfer
und bitten um Wandlung der Gaben.
So werden wir selbst mehr und mehr gewandelt
in das Wesen und die Gesinnung Jesu Christi.
Wandlung geschieht zum grössten Teil
ohne unser Zutun.
Lassen Sie Wandlung geschehen,
hier und heute.

 

Nächste Termine

Nov
21

Dienstag, 09.00 Uhr

Nov
22

Mittwoch, 08.30 Uhr

Nov
22

Mittwoch, 09.00 Uhr

Nov
22

Mittwoch, 14.30 - 16.00 Uhr

Nov
24

Freitag, 19.30 Uhr

Nov
25

Samstag, 10.00 - 12.00 Uhr

Nov
26

Sonntag, 09.30 Uhr