Flüchtlinge - Deutschkurse

Jeweils am Mittwochmorgen finden Deutschkurse für Flüchtlinge statt. Die Kurse sind kostenlos und werden unentgeltlich von freiwilligen KursleiterInnen durchgeführt.

Wann? Jeden Mittwoch von 10.00 – 12.00 Uhr
Wo? Im Kirchgemeindehaus St. Felix und Regula, Hirzelstrasse 20, 8004 Zürich
Preis: Gratis
Anmeldung: nicht erforderlich
Klassen: AnfängerInnen, Mittelstufe und Fortgeschrittene

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Kinderbetreuung ist vorläufig nicht vorhanden.


Flüchtlinge - Mittagstisch

Seit Mai 2011 organisiert das Solidaritätsnetz Zürich in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Felix und Regula einen Mittagstisch für Flüchtlinge. Dieser findet jeden Mittwoch um 12.00 Uhr im Café Felix und Regula statt.

Ziel des Mittagstisches, den Sprachkursen und den Aktivitäten rund ums Mittagessen ist eine möglichst grosse Eigenverantwortung und Beteiligung der Flüchtlinge. Es soll Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen und das Programm auf die Bedürfnisse der betroffenen Menschen ausgerichtet werden. Das Team der Freiwilligen besteht aus SchweizerInnen und Zugezogenen. Wir möchten den Dialog und das Verständnis zwischen den Kulturen fördern und ein Zeichen setzen gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Vorurteile.

Flüchtlinge - Spenden

Sie möchten für den Flüchtlingsmittagstisch spenden?
Bitte auf folgendes Konto überweisen.

St. Felix und Regula
8004 Zürich
Konto: 80-21406-1

Herzlichen Dank.

Spirituelles

Wenn Gott Ferien hätte...

Spirituelles 2017 Sonne Juli17 300

Wenn Gott Ferien hätte
dann könntest du ihm womöglich begegnen
beim Schwimmen am See
bei einer Bergwanderung
bei einem Spaziergang im Wald
unterwegs irgendwo
im einfachen Dasein mit andern und allein

Gott hat sozusagen immer Ferien
überall dort wo du bist
überall dort wo du hinkommst
ist Gott immer schon da

Er hat jede Menge Zeit für dich
gib dich einfach hinein
in dieses Gottesgeheimnis
finde den Ort unendlicher Geborgenheit
für dich, für die ganze Schöpfung