Felix Frey, Synodale

Die Synode des Kantons Zürich kann mit dem Kantonsparlament (Legislative) verglichen werden. Jeder Kirchgemeinde wählt je nach Grösse der Gemeinde eine/n oder mehrere Synodallnnen für die Dauer von vier Jahren.

Die Synodalen sind in Fraktionen zusammengeschlossen, die nicht politisch strukturiert sind, sondern den kirchlichen vier Dekanaten des Kantons (Stadt Zürich, Oberland, Winterthur, Albis) entsprechen.

An den vier bis fünf Sitzungen pro Jahr entscheidet die Synode über Geschäfte, die von der Zentralkommission (entspricht dem Regierungsrat / Exekutive) und den vorberatenden Kommissionen vorbereitet werden.

Römisch-katholische Synode des Kantons Zürich

Spirituelles

Gott sagt JA

Spirituelles 2017 Juni

Gott sagt JA zu dir
bedingungslos, liebevoll

darum sag JA zu dir
immer wieder, liebevoll

in deinem JA steckt heilend
aufbauende Lebenskraft

sag JA zum Andern
lebe dein JA!

Nach 2 Kor 1,18-22