Walpurgis Würmle, Sakristanin

Walpurigs Würmle, Sakristanin

Kirche bedeutet für mich Gemeinschaft, mit andern Menschen zusammen unsern Glauben vertiefen. Als Sakristanin darf ich den Kirchenraum vorbereiten für die Gottesdienste. Dieser Beitrag für die Gemeinschaft gefällt mir.

Benedita Pinto, Sakristanin

Benedita Pinto, Sakristanin

Es ist mir eine grosse Freude der Kirche von St. Felix und Regula dienen zu dürfen und ich bin stolz ein Teil dieser Gemeinschaft von Leuten zu sein, die in der Kirche aushelfen und sie in das Licht führen.

Jeannette Lüthi, Sakristanin

Jeannette Lüthi, Sakristanin

Meinen Dienst als Sakrisanin erfahre ich abwechslungsreich und bereichernd. Auch die verschiedenen Menschen die ich kennen lernen durfte freut mich sehr.

Maria Rukavina, Floristin

Maria Rukavina

Ich sorge für schöne und frische Blumen-Arrangements in der Kirche oder bei den vielen festlichen Anlässen, die bei uns so häufig stattfinden.

Spirituelles

Wir danken dir, Gott

spirituelles 2017 oktober

"Wir danken dir, Gott,
für die Frucht der Erde und der menschlichen Arbeit."
So beten wir in der Eucharistiefeier.
Zeichenhaft für uns selbst, bringen wir Gaben
die das Leben schenkt.
Wir danken Gott, unserm Schöpfer
und bitten um Wandlung der Gaben.
So werden wir selbst mehr und mehr gewandelt
in das Wesen und die Gesinnung Jesu Christi.
Wandlung geschieht zum grössten Teil
ohne unser Zutun.
Lassen Sie Wandlung geschehen,
hier und heute.